Jürgen Zirbik - Video Titelbild - Storytelling für Finanzdienstleister

Storytelling für Finanzdienstleister ist einer der Erfolgsfaktoren für wirksames Marketing und einfache Kundengewinnung. Das gilt für jedes Business, insbesondere für Berater, Finanzdienstleister und Versicherungsmakler. Gleichzeitig sind Storytelling, Positionierung und Vermarktung in dieser Branche unterdurchschnittlich. Wer es anpackt, hat klar die Nase vorne.

Weiterlesen

Titelbild YouTube Live

Business Coaching für Finanzdienstleister und Versicherungsmakler ist eine sinnvolle Option, um Ihr Geschäft erfolgreicher und zukunftssicherer zu machen. Und… was steckt eigentlich hinter Business Coaching? Interessante Einblicke in ein individuelles Erfolgsmodell der Geschäftsentwicklung im Video aus der Serie: JURA DIREKT Akademie You Tube LIVE…

Weiterlesen

Online Symposium Berater-Zukunft - JURA DIREKT

Symposium Berater-Zukunft 2020 Online – bei diesem Symposium für Finanzdienstleister und Makler geht es ausschließlich um Zukunftssicherung und Geschäftsentwicklung: Positionierung, Strategie Konzeptberatung, mehr Umsatz, Cross Selling, mehr Empfehlungen und… mehr Spaß im eigenen Business. Impulstag 28.09.2020…

Weiterlesen

Laptop mit Grafik

Den Riesenmarkt für Konzeptberater gibt es, weil rund 70% der Leute Patientenverfügungen für sich erledigen und 65% Vorsorgevollmachten erstellen oder erstellen lassen wollen. Das zeigen Studien. Das Problem bei den meisten besteht darin, dass sie das Thema immer wieder aufschieben. Konzeptberater garantieren die Erledigung…

Weiterlesen

Vorsorgedreieck und Rahmen - Konzeptberatung im Vorsorgedreieck

Rechtliche Vorsorge und Vertrieb für Makler und Finanzdienstleister führt zu mehr Umsatz und Unabhängigkeit. Im Vorsorgedreieck sind Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung wichtige Bausteine. Damit gewinnen Makler Kunden. Und Kunden und Familien erhalten Selbstbestimmung und entlasten Angehörige.

Weiterlesen

Patientenverfügung – Wissen für Konzeptberater: Wenn Sie heute ins Krankenhaus müssen, etwa zu einer Operation, wird abgefragt, ob Sie Vollmachten und Verfügen haben. Sind keine Dokumente vorhanden, kann es passieren, dass Sie am Tag der Operation vorsorglich unter Betreuung gestellt werden. Beispielsweise wenn ältere Personen größere Operationen vor sich haben. Das gibt´s doch nicht, oder?

Weiterlesen

Kreise mit Text und Figuren - Vom Versicherungsmakler zum Notfall-Manager

Vom Versicherungsmakler zum Notfall-Manager ist für viele lohnenswert und ein tragfähiges Zukunftskonzept. Viele Makler und Finanzdienstleister klagen über die schlechten Zeiten und darüber, dass sie immer schwieriger werden. Für zertifizierte Notfall-Manager gilt das Gegenteil.

Weiterlesen

Vorsorgedreieck - Vorsorgevollmachten sind Pflicht

Vorsorgevollmachten sind Pflicht. Denn als Makler und Finanzdienstleister versorgen Sie ihre Kunden mit wichtigen Versicherungs- und Finanzprodukten. Die schützen und funktionieren in der Regel gut. Wenn der Kunde durch Unfall oder Krankheit allerdings zum Betreuungsfall wird, kommen weder er noch seine Familie einfach an die entsprechenden Gelder. Mehr dazu im Video…

Weiterlesen

Positionierung für Berater mit der 6-Schritte-Positionierung ist strukturiert zu machen. Damit können Sie sich als Makler, Finanzdienstleister und Berater erfolgreich positionieren. Schauen wir uns genauer den ersten Schritt an. Bei diesem Schritt geht es ausschließlich um Sie als Mensch, Berater und Makler.

Weiterlesen

Redner auf Bühne vor Publikum

Videokurs Top-Speaker ist der neue Online-Kurs der JURA DIREKT Akademie. Der siebenteilige Videokurs Top-Speaker ist für für Finanzdienstleister und Makler sowie Coachs, Trainer und Berater konzipiert. Denn Referenten- und Webinarkompetenzen sind immer häufiger gefragt. In Live-Vorträgen oder Online-Vorträgen zu überzeugen, bedeutet Expertenstatus aufzubauen und Kunden zu gewinnen.

Weiterlesen