Junger Mann zeigt Positiv Daumen nach oben

 

Beitrag hören

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.podbean.com zu laden.

Inhalt laden

 

Mehr Kunden gewinnen im Lockdown ist für Finanzdienstleister fast schon ein Muss – eine moralische Verpflichtung. Ohne Quatsch. Denn das Risiko steigt mit Corona zeitweise oder länger auszufallen. Im Notfall kann das bedeuten, dass Betroffene nicht mehr einwilligungsfähig sind. Ohne Konzeptvorsorge mit Vorsorgevollmacht und Unternehmervollmacht rauschen Betroffene und ihre Familien schnell in die Fremdbestimmung. Das müssen Sie verhindern. 3 Tipps wie mehr Sicherheit zu mehr Kunden führt im Video.

Corona und Lockdown zwingen zum Handeln

Gerade Finanzdienstleister und Versicherungsmakler haben mit den Lockdown-Verschärfungen zu kämpfen. Das geht im Prinzip allen beratenden und coachenden Berufen so. Der sonst übliche persönliche Austausch, die Beratung „am Tisch“ findet nicht mehr oder nur noch eingeschränkt statt. Die Folge ist, dass für viele Berater Umsätze wegbrechen. Die sonst üblichen Versicherungsthemen rücken in den Hintergrund. Viele Finanzdienstleister tun sich immer noch schwer auf Online-Beratung umzustellen und es fehlen Konzepte und einfache Pläne zur Anpassung an die Corona-Bedingungen und die Hin-und-Her-Lockdowns. Wie Sie das lösen können erfahren Sie im Video.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Inhalte des Videos

00:00 – Einleitung; 01:38 – 1. Neu positionieren; 06:09 – 2. Bestand aktivieren; 07:10 – 3. Online Konzeption; 10:41 – Schluss

Mehr Kunden gewinnen im Lockdown jetzt

So komisch das klingt, aber zu bestimmten Themen, sind Menschen und insbesondere Kunden von Finanzdienstleistern aktuell besonders gut ansprechbar. Denn auch während dem Lockdown lassen sich offline und online Neukunden gewinnen. Zu diesen Themen gehören Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen – klar jetzt steigt eben auch das Risiko wegen Krankheit zeitweise oder länger auszufallen. So können, ja müssen Sie, mehr Kunden gewinnen im Lockdown

Wenn Sie das als Berater nutzen wollen – und damit Ihre Kunden zusätzlich schützen möchten – eigentlich MÜSSEN Sie das machen! –  helfen drei Dinge. Ach was – Sie brauchen drei klare Schritte, die Sie in Ihrem Business jetzt weiterbringen und Ihnen mehr Umsatz als Finanzdienstleister bescheren:

  1. Positionierung als Konzeptberater: Vollmachten – Finanzen – Notfall-Management
    Mit der 6-Schritte-Positionierung entwerfen Sie ein klarer Alleinstellungsmerkmal. Damit unterscheiden sie sich als Versicherungsmakler oder Finanzdienstleister in Ihrem Markt sofort und ziehen künftig Kunden an.
  2. Bestandsaktivierung über das Thema Vollmachten und Patientenverfügung – JETZT!
    Sie aktivieren Ihren Bestand nicht mit Versicherungsthemen. Dabei liegen  oft einige zehntausend Euro in Beständen brach, die Sie nur heben brauchen. Mit Vollmachten und Patientenverfügung haben Sie motivierende Themen parat
  3. Klare Online Konzepte zu Zielgruppenansprache und Online-Beratung
    An Online kommen Sie nicht vorbei – mit und ohne Corona. In Lockdowns rettet ihnen professionelles Online Marketing und Online Beratung nicht nu den geschäftlichen Hintern. Sie werden genau deshalb wachsen.

Geförderte Beratung für Kundengewinnung jetzt

Bis zu 2.400 Euro staatliche BAFA Förderung für Finanzdienstleister können sie jetzt bekommen. Mit Hilfe dieser Unternehmensberatung setzen Sie die drei Maßnahmen schnell und professionell auf. Innerhalb von rund 6 bis 8 Wochen sind Sie mit Ihrem Business auf einem neuen Level angekommen. Und das hilft Ihnen nicht nur in Corona-Zeiten und bei Lockdown ihr Business voranzubringen. Sie sind nicht nur krisensicherer, sondern unterscheiden sich dauerhaft mit Alleinstellung in Ihrem Markt. Damit ziehen Sie dauerhaft Kunden an. Mehr Kunden gewinnen im Lockdown führt zu mehr Kunden auf Dauer.

Wählen Sie Ihr kostenloses Strategiegespräch

Wenn Sie HIER KLICKEN können Sie unserem Terminkalender einen freien Gesprächstermin wählen. In rund 20 Minuten klären Sie mit Unternehmensberater Jürgen Zirbik wie Sie die BAFA Förderung nutzen können und ob und wie Sie für die drei Optimierungsschritte geeignet sind.

___________________________________________

Photo by Johan Godínez on Unsplash