Alleinstellungsmerkmal für Finanzdienstleister


Sechs-Tage master.class seminare® – Über Notfall-Management in den Familienverbund

Nutzen auf einen Blick

  • Notfall-Manager (Familienverbund) – mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
  • Bedeutendes Zukunftsfeld in der Beratung von Privat- und Geschäftskunden
  • Besonderer, ergänzender Service mit der Möglichkeit der Honorarberatung
  • Ergänzt ideal finanzielle und rechtliche Vorsorge und Risikominimierung
  • Imagegewinn durch Service Notfall-Hotline und Notfall-App
  • Alleinstellungsmerkmal in Ihrem Markt

Konditionen & Termine 2019

KategorieInvest
TeilnehmerIn2.490,00 Euro / TeilnehmerIn*
JURA DIREKT
Kooperationspartner
1.992,00 Euro / TeilnehmerIn*
Kooperationspartner
und master.class Mitglied
1.793,00 Euro / TeilnehmerIn*

Inkl. Tagungspauschale (MwSt.), zzgl. Anfahrt und Übernachtung
Mehrwertsteuerbefreiung gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UstG
* Zzgl. TÜV Prüfungsgebühr 250,00 Euro, zzgl. MwSt.

TermineOrt
NOTFALL-MANAGER – KURS 01.2019
Block 1: 21. – 22.01.2019
Block 2: 11. – 12.02.2019
Block 3: 04. – 05.03.2019
JURA DIREKT Akademie
Gutenstetter Straße 84
90449 Nürnberg
NOTFALL-MANAGER – KURS 02.2019
Block 1: 18. – 19.03.2019
Block 2: 11. – 12.04.2019
Block 3: 06. – 07.05.2019
JURA DIREKT Akademie
Gutenstetter Straße 84
90449 Nürnberg
NOTFALL-MANAGER – KURS 03.2019
Block 1: 15. – 16.05.2019
Block 2: 05. – 06.06.2019
Block 3: 24. – 25.06.2019
JURA DIREKT Akademie
Gutenstetter Straße 84
90449 Nürnberg
SOMMER-SEMINAR
NOTFALL-MANAGER – KURS 04.2019
Termin: 15. – 19.07.2019
Seminarzentrum Freibad Ebern
Losbergstr. 25
96106 Ebern
SOMMER-SEMINAR
NOTFALL-MANAGER – KURS 05.2019
Termin: 05. – 09.08.2019
Seminarzentrum Freibad Ebern
Losbergstr. 25
96106 Ebern
SOMMER-SEMINAR
NOTFALL-MANAGER – KURS 06.2019
Termin: 19. – 23.08.2019
Seminarzentrum Freibad Ebern
Losbergstr. 25
96106 Ebern
NOTFALL-MANAGER – KURS 07.2019
Block 1: 18.. – 19.09.2019
Block 2: 08. – 09.10.2019
Block 3: 06. – 07.11.2019
JURA DIREKT Akademie
Gutenstetter Straße 84
90449 Nürnberg
NOTFALL-MANAGER – KURS 08.2019
Block 1: 11. – 12.11.2019
Block 2: 26. – 27.11.2019
Block 3: 10. – 11.12.2019
JURA DIREKT Akademie
Gutenstetter Straße 84
90449 Nürnberg

.

Für Firmenkurse

Gerne besprechen wir Konditionen und Organisation für Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche. Rufen Sie uns gerne an (0911 – 927 85 228) oder senden Sie uns dafür bitte einfach eine Nachricht mit Ihrer Anfrage: Kontakt

Fomular ausfüllen und anmelden

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere die Bedingungen zur Verarbeitung meiner Daten. Klick auf Datenschutz in der Fußzeile

.

Teilnehmer-Kategorien offene Kurse

Kooperationspartner der JURA DIREKT erhalten Sonderkonditionen für die offenen Kurse. Sie melden sich bitte über die Kategorie „Kooperationspartner“ an. Im Anmeldeprozess tragen Sie bitte Ihre JURA DIREKT-ID ein. Nicht-Kooperationspartner tragen sich bitte unter der Kategorie „Teilnehmer“ ein.

Firmenkurse

Konditionen und Organisation passen wir individuell Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Allgemeines

Offene Kurse finden ab 8 Teilnehmern statt. Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen. Eine Stornierung ist jederzeit möglich. Die Geld-zurück-Garantie kann spätestens am Ende des letzten Kurstages schriftlich im Bewertungsbogen geltend gemacht werden.

Veranstaltungsort

JURA DIREKT Akademie, Nürnberg
Gutenstetter Straße 8e
90449 Nürnberg

Preise für den sechstägigen Kurs
.

Teilnehmer: 2.490,00 Euro* / TeilnehmerIn
.
JURA DIREKT Kooperationspartner: 1.992,00 Euro* / TeilnehmerIn

*Mehrwertsteuerbefreit gemäß Bescheinigung vom 12.10.2017, gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UstG,
inkl. Tagungspauschale (Extra-Rechnung zzgl. MwSt.), Unterlagen,
zzgl. TÜV-Prüfungsgebühr: 250,00 Euro / Teilnehmer, zzgl. MwSt.

Konditionen für firmeninterne master.class seminare® auf Anfrage.

TÜV Zertifizierung – Re-Zertifizierung

Nach bestandener Prüfung dürfen die Teilnehmer den Titel „Notfall-Manager (Familienverbund) – TÜV Rheinland geprüfte Qualifikation“ führen. Das Zertifikat kann in Online- und Offline-Medien beliebig genutzt werden.
Die Nutzung des persönlichen Prüfzeichen-Signets erfolgt gegen eine TÜV-Gebühr von 299,00 € netto. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 3 Jahren und kann durch Re-Zertifizierung (Gebühr 195,00 € netto / TN) erneut erworben werden.

Dieser Lehrgang vermittelt alle wichtigen Themen professionellen Notfall-Managements. Er ermöglicht Finanzdienstleistern, sich in einem attraktiven Themenfeld zusätzlich als Experte und außergewöhnlicher Servicedienstleister zu positionieren.

In 6 Tagen zum Notfall-Manager – mit TÜV Zertifikat

.

Notfall-Management Basics
  • Notfall- und Vertretungssituationen
  • Abhängigkeiten und Verpflichtungen im Familienverbund
  • Das Notfall-Konzept – Einfache Aufklärung und Lösungen
  • Die Notfall-Werkzeuge: Notfall-App, (digitaler) Notfall-Ordner, Notfall-Hotline
  • Service-Partner: Proclienta Unfallhilfe
Notfall-Management Kommunikation
  • Die Kundenveranstaltung: Aufklärung und Beratung mit dem Notfall-Konzept
  • Der Workshop für Selbständige: ein lukratives Honorarkonzept
  • Vermarktung und Moderation des Workshops
  • Beratungskonzept und Cross Selling
Positionierung & Marketing
  • Weiterentwicklung des (regionalen) Geschäftsmodells – Positionierung
  • Integration des Notfall-Managements in Ihr Geschäftsmodell
  • Zielgruppen für „Notfall-Management“: Privatpersonen, Geschäftskunden
  • Ihre Positionierung als Notfall-Manager mit Alleinstellungsmerkmal
Prüfung
Als Notfall-Manager sind Sie Experte für Selbstbestimmung

Ausgestattet mit einer „Notfall-App“, einem integrierten „digitalen Notfall-Ordner“, wahlweise einem physischen Notfall-Ordner, und geschult im Umgang damit, können Sie als kompetenter Berater Ihr Portfolio mit online-basierten Werkzeugen erweitern. Damit sind sie in der Lage, weiteres Geschäft zur Sicherheit und Selbstbestimmung von Familien, Unternehmern und Selbständigen generieren. Sie bieten eine Lösung für eine immer dringlicher werdende Herausforderung:

  • Sicherheit und Überblick in kleinen und großen Notfällen für die ganze Familie
  • Schnellen, einfachen Zugriff auf Informationen und Dokumente über Notfall-App und Notfall-Ordner
  • Persönliche Unterstützung und Hilfe über die einmalige Notfall-Hotline der JURA DIREKT
  • Aufklärung zum Themenfeld und Motivation, das Thema endlich zu erledigen
  • Unterstützung durch begleitende Beratung und Erledigung über die Notfall-App, ggf. gegen Honorar
Notfall-Manager erzielen zusätzliche Umsätze und öffnen Türen
.
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen wissen,

.

… welche Vertretungs- und Notfallsituation vorkommen

… was Kunden und Betroffene dann benötigen und erwarten,

… für wen Notfall-Management wie anzuwenden ist

… wie die entsprechende Individualisierung aussieht

… wie sie das Thema erfolgversprechend ansprechen können

… welche Rolle Notfall-Management für die Selbstbestimmung von Familien spielt

… welche Beratungs- und Honorarmodelle sinnvoll und umsetzbar sind

Referent: Jürgen Zirbik
Zirbik Business Coaching
Leitung JURA DIREKT Akademie
Leitung Marketing, Presse & Medien, JURA DIREKT GmbH

.

Modul 3: Notfall-Management, Positionierung & Marketing

Motto: Leuchtturmpositionierung – Ihr Alleinstellungsmerkmal nutzen


Referent: Jürgen Zirbik
Zirbik Business Coaching
Leitung JURA DIREKT Akademie
Leitung Marketing, Presse & Medien, JURA DIREKT GmbH

.

Modul 2: Vertrieb & Cross-Selling – Der Workshop für Selbständige

Motto: Mehr Umsatz, mehr Business, mehr Zukunft


Referent: Domenico Anic
JURA DIREKT Akademie, Inhaber
Geschäftsführender Gesellschafter
JURA DIREKT GmbH

.


Modul 1: Notfall-Management, Basics & Tools

Motto: Mehr Kundennutzen geht nicht – Rundum Konzeptberatung im Vorsorgedreieck

„gut-beraten“
Weiterbildungszeiten nach IDD
36 Stunden

Für dieses Seminar können Sie 36 Stunden bei „gut beraten“ gut schreiben lassen. Für die Eintragung berechnen wir die von „gut beraten“ erhobene Gebühr von 0,80 Euro je 45 Minuten bis maximal 15 Stunden weiter. Haben Sie in einem Berechnungszeitraum bereits 15 Stunden registrieren lassen, sind weitere Eintragungen kostenfrei.

Weiterbildungspflicht: 15 Stunden pro Jahr

Beschreibung für die Teilnehmer Modul 1 (folgt)

Beschreibung für die Teilnehmer Modul 2 (folgt)

Beschreibung für die Teilnehmer Modul 3 (folgt)

.

Begleitung Life Time

  • kostenlose master.class-Mitgliedschaft
  • Vergünstigungen für Werkzeuge von Partnern
  • kostenlose, geschlossene FB-Gruppe
  • Gratis-Online-Gruppen-Coachings
  • Gratis Halbjahres-Live-Tagesworkshop
  • Keine Stornobedingungen
  • Geld-zurück-Garantie

master.class seminare

Was sagen Teilnehmer?