Testamentsvollstrecker – nach AGT* Richtlinien

Erweitern Sie um diese Kompetenz – der Bedarf wächst – auch bei Ihren Kunden – *Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung

In den kommenden Jahren werden umfangreich Vermögen auf die nächste Generation übertragen. Die demographische Entwicklung lässt das Vererben von Vermögen im hohen dreistelligen Milliardenbereich erwarten. Besonders die vielen vermögenden Erblasser wünschen oft, dass eine außenstehende wirtschaftlich und rechtlich kompetente Vertrauensperson zum Testamentsvollstrecker bestellt wird. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Chancen insbesondere für engagierte Makler und Finanzdienstleister

An den ersten beiden Seminartagen lernen sie die rechtlichen Grundlagen, insbesondere aus dem Errecht, kennen. An den Tagen 3 bis 6 erfahren Sie die wesentlichen Aufgaben des Testamentsvollstreckers und vertiefen die Kenntnisse in Kleingruppenarbeit zu praktischen Aufgabenstellungen. Referentin, Fachanwältin für Erbrecht Elke Kestler und Referent Testamentsvollstrecker Domenico Anic, geben viele praktische Einblicke. Fachliche Leitung: Rechtsanwalt Norbert Schönleber, zertifizierter Testamentsvollstrecker AGT.

Block 1: Erbrecht
mit Rechtsanwältin Elke Kestler

Tag 1: 

Grundlagen und Grundbegriffe
Gesetzliche Erbfolge
Grundzüge des Pflichtteilsrechts
Verfügungen von Todes wegen

Tag 2:

Auslegung und Anfechtung von letztwilligen Verfügungen
Die Erbengemeinschaft
Wiederholung
Klausur

Block 2: Testamentsvollstreckung 1
mit Jürgen Zirbik, Testamentvollstrecker
Andreas Hebentanz, Steuerberater, zertifizierter Testamentsvollstrecker

Tag 1: 10.00 bis 17.00 Uhr

Wozu Testamentsvollstreckung – Voraussetzungen – Historie – Akquisition
Vollmachten als Vorbereitung und Gestaltungsmittel
Rechtsstellung des Testamentsvollstreckers, Ernennung und Beginn des Amtes
Arten der Testamentsvollstreckung

Tag 2: 09.00 bis 17.00 Uhr

Das Nachlassverzeichnis
Sicherung des Nachlasses und Grundsätze ordnungsgemäßer Nachlassverwaltung
Testamentsvollstreckung in besonderen Fällen
Klausur

Block 3: Testamentsvollstreckung 2
mit Rechtsanwältin Elke Kestler, Testamentsvollstrecker Domenico Anic

Tag 1: 09.00 bis 17.00 Uhr

Rechte und Pflichten des Testamentsvollstreckers
Auseinandersetzung des Nachlasses – Besonderheiten bei der Dauertestamentsvollstreckung
Testamentsvollstreckung im Unternehmensbereich
Testamentsvollstreckung und Steuern

Tag 2: 09.00 bis 17.00 Uhr

Die Vergütung des Testamentsvollstreckers
Beendigung der Testamentsvollstreckung und Haftung des Testamentsvollstreckers
Die wichtigsten Grundregeln der Testamentsvollstreckung – Vertiefung
Praktische Umsetzung „Service Testament“ – Integration TV ins eigene Geschäftsmodell

Klausur

.

Nutzen auf einen Blick

  • Sie bieten als Vertrauensperson eine zunehmend gefragte Dienstleistung für Ihre Kunden an.
  • Sie können eine Testamentsvollstreckung (TV) sicher und fachgerecht durchführen
  • Sie verfügen über Sachwissen zu Erbrecht und Testamentsvollstreckung (TV)
  • Sie ergänzen Ihr Angebot um eine zukunftsweisende Honorar-Dienstleistung
  • Sie werten Ihr Porfolio und Image auf
  • Sie bieten das „Vorsorge-Trio“: finanzielle, rechtliche (Vollmachten, TV) und Notfall-Vorsorge

master.class Mehrwerte: weitere Begleitung

  • kostenlose master.class-Mitgliedschaft
  • Vergünstigungen für Tools
  • kostenlose, geschlossene FB-Gruppe
  • Gratis-Online-Gruppen-Coachings
  • Gratis Halbjahres-Live-Tagesworkshop
  • Keine Stornobedingungen
  • Geld-zurück-Garantie

Kontakt

Jürgen Zirbik
0911 – 92 78 52 28

j.zirbik@juradirekt.com

Anmeldung


Testamentsvollstrecker – nach AGT* Richtlinien

*Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung
Modul-TermineKategorie
TESTAMENTSVOLLSTRECKER – KURS TV 01.2019
Block 1: 04. – 05.02.2019
Block 2: 25. – 26.02.2019
Block 3: 20. – 21.03.2019
1.990,00 € */ TeilnehmerIn

Kooperationspartner JURA DIREKT, 20% Ermäßigung
1.592,00 € */ TeilnehmerIn

TESTAMENTSVOLLSTRECKER – KURS TV 02.2019
Block 1: 16. – 17.09.2019
Block 2: 16. – 17.10.2019
Block 3: 18. – 19.11.2019
1.990,00 € */ TeilnehmerIn

Kooperationspartner JURA DIREKT, 20% Ermäßigung
1.592,00 € */ TeilnehmerIn

* Mehrwertsteuerbefreit gemäß Bescheinigung vom 12.10.2017, gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UstG,
inkl. Tagungspauschale (Extra-Rechnung zzgl. MwSt.), Unterlagen, zzgl. Prüfungsgebühr: 250,00 Euro / TeinlnehmerIn
** Rückforderung mit schriftlicher Erklärung am Ende des Kurses:
Rückerstattung Kursgebühr exklusive Tagungspauschale (210,00, zzgl. MwSt.) und Prüfungsgebühr

Für Firmenkurse

Gerne besprechen wir Konditionen und Organisation für Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche. Senden Sie uns dafür bitte einfach eine Nachricht mit Ihrer Anfrage: Kontakt

Anmeldeformular

Wir freuen uns sehr, dass Sie am Kurs zum „Testamentsvollstrecker (AGT) – mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ teilnehmen! Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie Kooperationspartner der JURA DIREKT sind.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere die Bedingungen zur Verarbeitung meiner Daten. Klick auf Datenschutzerklärung in der Fußzeile